Neubauer & Partner

Zum Online-Shop

NEUBAUER & PARTNER

Akademie für Weiterbildung



NEUBAUER & PARTNER

Akademie für Weiterbildung


Bergstraße 19

33415 Verl

05246 8389-161

info@neubauer-akademie.de

Copyright © Alle Rechte vorbehalten.  Impressum | Datenschutz

AdA - Ausbildung der Ausbilder


Durch den tief greifenden und stetigen Wandel, beispielsweise von der Industrie- zur Wissensgesellschaft, kommt es auch in der Arbeitswelt zu neuen, sich immer schneller entwickelnden Tendenzen. Junge Menschen qualifiziert auszubilden, um die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens zu stabilisieren, ist in den letzten Jahren zu einer besonderen Herausforderung geworden.


An die Ausbilder und das mitausbildende Personal werden zusätzliche Anforderungen gestellt, denn Lernprobleme der Auszubildenden müssen erkannt und Lernhürden müssen überwunden werden.


Zudem sind die Kenntnisse über neue Methoden zur Vermittlung der beruflichen Handlungskompetenz unabdingbar und in der Anwendung unverzichtbar.




zurück


















Folgende Lehrgangsformen stehen für Sie zur Auswahl:


         mehr zu dieser Lernform finden Sie hier.


         mehr zu dieser Lernform finden Sie hier.


         mehr zu dieser Lernform finden Sie hier.






Voraussetzungen:   


Keine, die Teilnahme am Lehrgang (sowie an der Prüfung) ist branchenungebunden und für alle Berufe geeignet.






Nach dem Lehrgang absolvieren Sie die Ausbildereignungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer. Sie legen zwei Prüfungen ab:


Schriftliche Prüfung: In der schriftlichen Prüfung müssen Sie 80 Multiple-Choise-Fragen (Ankreuzfragen) in 180 Minuten beantworten. Bewertet wird nach dem „Alles-oder-Nichts“-Prinzip. Um die Prüfung zu bestehen, müssen Sie mindestens 50 von 100 Punkten erreichen.


Praktische/Mündliche Prüfung: Die mündliche Prüfung findet i.d.R. 1-4 Wochen nach der schriftlichen Prüfung statt. Für die mündliche Prüfung müssen Sie vorab einen Unterweisungsentwurf erstellen (i.d.R. eine Ausarbeitung von 3-5 Seiten). Auf der Grundlage Ihres angefertigten Unterweisungsentwurfs werden Sie entweder Ihre Unterweisung präsentieren oder durchführen (nähere Infos im Lehrgang) - Vorgesehene Dauer: ca. 15 Minuten.

Anschließend werden sie in ein 15-minütiges Fachgespräch verwickelt und zu Ihrer Unterweisung sowie typischen Themen befragt - Dauer: ca. 15 Minuten.

Um die mündliche Prüfung zu bestehen, müssen Sie mindestens 50 von 100 Punkten erzielen.


Abschluss:


IHK-geprüfte/r Ausbilder/in (wird als „Meister Teil IV“ anerkannt)

Bundesweit anerkannter Abschluss

nach DQR (Deutscher Qualifikationsrahmen) - Stufe 5: Berufsspezialist







Über den Bildungsscheck NRW sparen Sie die Hälfte der Lehrgangsgebühr (maximal 500,00 €)

Beratungsstellen finden Sie hier.






Noch Fragen?

Dann rufen Sie uns gerne an unter: 05246 8389-161

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@neubauer-akademie.de


Inhalte laut Rahmenplan

1. Handlungsfeld:

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

2. Handlungsfeld:

Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

3. Handlungsfeld:

Ausbildung durchführen

4. Handlungsfeld:

Ausbildung abschließen


Lehrgangsform


Voraussetzungen


Prüfung & Abschluss


Fördermöglichkeiten


Lehrgangstermine für unsere

Hybrid-Lehrgänge finden Sie hier:


Lehrgangs-Termine